Der Bundesverband dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltnik (BDOel e.V.) hat sich zum Ziel gesetzt, die nachhaltige Nutzung von heimischen Ölpflanzen voran zu bringen. Mit diesem Ziel unterstützt der BDOel alle Maßnahmen, welche die Rahmenbedingen für dezentrale Ölgewinnung und dessen Nutzung verbessern:

  • Interessenvertretung gegenüber Politik (politische Lobbyarbeit),  Wirtschaft und Wissenschaft
  • Regelmäßige Mitgliederinformationen und Weiterbildung in den Bereichen Qualitätssicherung, Rechtsgrundlagen, Nachhaltigkeitsverordnung, Speiseölsensorik etc.
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Schnittstellen zu wissenschaftlichen Einrichtungen
  • Markterschließung für dezentral verarbeitete Ölsaaten in allen Anwendungsbereichen:

Biokraftstoff (Rapsölkraftstoff nach DIN 51605 , Pflanzenölkraftstoff nach DIN 51623)

Presskuchen als hochwertiges, heimisches Eiweißfuttermittel 

Kalt-gepresste Speiseöle 

  • Organisation der jährlich im Frühjahr stattfindenden Ölmüllertage 

 

Kontakt

Bundesverband Dezentraler Ölmühlen und Pflanzenöltechnik e. V.
Alemannenstraße 25
85095 Denkendorf

 

Telefon: 08466 - 5839960
E-Mail: info@bdoel.de